Schnellansicht
Egyptian necklace Ankh Glaive (Steel) | Ancient Egypt
Egyptian necklace religious Ankh
Ankh divine cult Egyptian necklace
Ankh Egyptian necklace
Egyptian necklace Ankh spirit
Egyptian necklace Ankh Islam
Schnellansicht
€33,95
Metallfarbe
Silber
Schwarz
Gold
Metallfarbe
Alle Daten anzeigen
~
Description

Es ist ein Ankh! Es ist eine Gleve! Es ist ein Auge von Ra! Diese Stahlkette ist die perfekte Kombination dreier berühmter Symbole aus der altägyptischen Religion.

  • Edelstahlanhänger : hochwertiger 316L-Stahl, mit der Zeit edel patiniert, wasserbeständig
  • Beständig Anhänger : vernetzte, verstärkte und elegante Struktur
  • Sehr angenehm zu tragen
  • Ordentliche und präzise Details
  • Kettenlänge : 19,5" (50 cm) | Anhängergröße : 32x63 mm | Gewicht : ~34 gr
  • KOSTENLOS STANDARDVERSAND

📏Schauen Sie sich unsere Maßanleitung an, um zu sehen, wie die Halskette entsprechend ihrer Länge aussehen wird.📏

Wenn Sie auf der Suche nach einer Halskette sind, die an das Land der Pharaonen erinnert, könnte diese Ankh-Halskette „Sacred Ankh“ (Stahl) eine gute Wahl sein! Wenn nicht, können Sie auch unsere komplette Kollektion an Ankh-Halsketten besuchen, um alle Modelle mit diesem kreuzförmigen Emblem des alten Ägypten zu sehen.

Wenn Sie sich nicht für diese Art von Symbol interessieren, können Sie alle unsereägyptischen Halsketten entdecken. Wenn Sie noch mehr Auswahl wünschen, werfen Sie einen Blick auf die Ringe, Armbänder und Halsketten, aus denen unser ägyptischer Schmuck besteht.

Wepwawet Anubis Pharao Narmer Anput (Mittleres und Neues Königreich)

Das Ankh-Symbol


Das Ankh ( ) ist ursprünglich eine ägyptische Hieroglyphe und bedeutet das Wort „Leben“ .
Mehrere Pharaonennamen setzten sich aus dem Wort „ankh“ zusammen. Am bekanntesten sind die beiden Namen des Sohnes des Pharaos Echnaton: „ Tutankhaten “ (Tut-Ankh-Aton, was „lebendiges Abbild des Gottes Aton“ bedeutet) und „ Tutanchamun “ (Tut-Ankh-Amun, was „ lebendiges Abbild des Gottes Amun").

Im alten Ägypten bezog sich das Ankh auf die Götter, die oft mit diesem Symbol dargestellt wurden, was auf ihre Macht über Leben und Tod (ihre Unsterblichkeit) hinweist.

Das Ankh war (als Symbol der Wiedergeburt) mit der Göttin Isis und ihrem Ehemann Osiris verbunden. Als Osiris tatsächlich von seinem Bruder (dem Gott Set) getötet wurde, ließ ihn seine Frau mit Hilfe des Jenseitsgottes Anubis wieder auferstehen.

Das Auge von Ra

Das Auge von Ra repräsentiert den zerstörerischen Aspekt von Ras Macht. Tatsächlich ist Sekhmet im „Mythos der löwenköpfigen Göttin Sekhmet“ die Form des Auges von Ra, das die Menschheit bestraft, weil sie die 42 von Maat, der Göttin der Gerechtigkeit, geschaffenen Gesetze nicht respektiert haben.

Ra ist ein Gott, der die Kräfte des Chaos bekämpft, die seine 42 Gesetze bedrohen . Dieser Kampf umfasst jedoch sowohl die Menschen (die Unordnung verbreiten) als auch kosmische Kräfte (wie die göttliche Schlange des Chaos Apep, gegen die Ra und andere Götter jede Nacht kämpfen, um zu verhindern, dass diese Schlange die Sonne frisst).