Zu Produktinformationen springen
1 von 3

Ancienne Égypte

Rote-Augen-Halskette<br> (Stahl)

Rote-Augen-Halskette<br> (Stahl)

Normaler Preis €23,95
Normaler Preis Verkaufspreis €23,95
Sale Ausverkauft

Eine ägyptische Halskette „Rotes Auge des Horus“ welche bezieht sich auf Horus, den dritten Pharaonen, der gemäß der ägyptischen Mythologie über Ägypten herrschte (nach seinem Vater Osiris und seinem Onkel Set).

  • Edelstahl Anhänger : hochwertiger 316L-Stahl, mit der Zeit edel patiniert, wasserbeständig
  • Widerstandsfähiger Anhänger : vernetzte, verstärkte und elegante Struktur
  • Ordentliche und präzise Details
  • Kettenlänge: 19,5" (50 cm) | Anhängergröße: 2,5x2,5 cm
  • KOSTENLOS STANDARDVERSAND

📏 Sehen Sie sich unsere Maßanleitung an , um zu sehen, wie die Halskette entsprechend ihrer Länge aussehen wird. 📏

Wenn Sie auf der Suche nach einem Anhänger sind, der an das Land des Horus, Osiris und Isis erinnert, könnte diese Auge des Horus-Halskette „Federauge des Horus“ (Stahl) eine kluge Wahl sein! Sie können auch unsere komplette Kollektion an Halsketten mit dem Auge des Horus besichtigen und alle unsere Modelle entdecken, die das berühmte „Udjat-Symbol“ tragen.

Wenn Sie eine Skarabäus-Halskette oder eine Ankh-Halskette bevorzugen, können Sie sich auch alle unsereägyptischen Halsketten ansehen. Wenn Sie das perfekte Stück finden möchten, können Sie endlich die Ringe, Armbänder und Halsketten unserer ägyptischen Schmuckkollektion entdecken.

Wepwawet Anubis Pharao Narmer Anput (Mittleres und Neues Königreich)

Eine ägyptische Ankh-Halskette

Im alten Ägypten war der Gott Horus sehr wichtig. Dieser mit einem menschlichen Körper und einem Falkenkopf dargestellte Gott wurde zu allen Zeiten Ägyptens sehr verehrt (wenn wir jedoch die 18-jährige Regierungszeit des „ketzerischen Pharaos Echnaton“ außer Acht lassen, in der alle alten ägyptischen Götter ersetzt wurden). durch den einzigen Gott „Aton, die Sonnenscheibe“).
Als dritter mythischer König Ägyptens (Nachfolger der Götter Osiris und Set) war Horus der Gott der Pharaonen: Die Pharaonen selbst galten als Inkarnation von Horus und jeder Pharao trug unter seinen verschiedenen Namen den Namen „Horus“. Pharao. Nach dem Glauben der alten Ägypter war klar, dass Horus und der heutige Pharao genau eine Person waren.

Ein Anhänger aus dem alten Ägypten

Aus diesem Grund wurde in der Zeit des „Alten Reiches“, als sich der Pharao Djedefre aus der vierten Dynastie der ägyptischen Könige „der Sohn von Ra“ nannte, um seine königliche Macht besser zu legitimieren, die drei ägyptischen Götter völlig verändert. Viele Jahre nach der Herrschaft des Pharaos Djedefre wurde Horus, der ursprünglich der Sohn des perfekten Pharaogottes Osiris war, in der ägyptischen Mythologie zum Sohn des Sonnengottes Ra.
Auch heute noch ist Horus ein Gott, den die modernen Ägypter mochten (als wichtiges Element ihrer alten Kultur und Legenden): Als Beweis dafür tragen alle Flugzeuge von Egyptair (einer der wichtigsten Fluggesellschaften des modernen Ägyptens) das Symbol des Falken Kopf des Horus. Darüber hinaus lautet der Name der Business-Klasse des Unternehmens „Horus Class“.
Vollständige Details anzeigen