Sortieren
Ausgewählt
37 Ergebnisse
Schnellansicht
Schnellansicht
Schnellansicht
Schnellansicht
Schnellansicht
Schnellansicht
Schnellansicht
Schnellansicht
Schnellansicht
Schnellansicht
Schnellansicht
Sie haben 12 von 37 Ergebnisse angesehen
Mehr laden

Unsere ägyptischen Ringe

Ein Ring und eine Geschichte

Unsere Ringe geben sich nicht mit einem eleganten und gut gemachten Design zufrieden, sie erzählen auch eine berühmte Geschichte, die seit 3000 Jahren auf der ganzen Welt verbreitet ist: die des glorreichen alten Ägypten .

Diese Epoche ist immens reich an Traditionen. Die polytheistische Kultur und Religion Ägyptens hat mit ihren Mysterien und ihrer Komplexität ganze Generationen fasziniert.

Neben dieser historischen Seite unterscheiden sich unsere Ringe von gewöhnlichen Ringen durch ihre einzigartige Funktion als Totem und Talisman , die sie ihrem Träger verleihen. Ein Ring mit dem Abbild einer antiken Pyramide, eines ägyptischen Skarabäus oder eines Gottes wie Horus, Ra oder Sobek ist aufgrund der Legenden, die er in sich trägt, viel persönlicher als jeder Ring ohne Geschichte.

Im Dienste Ihres Stils schlagen wir Ihnen schlichte Ringe im ägyptischen Stil vor , die sich problemlos mit einem klassischen, urbanen oder Streetwear-Stil kombinieren lassen.

Ein Ring, mit dem Sie sich durchsetzen!

Heutzutage fehlt den wichtigsten Kleidungsstilen trotz der Vielfalt eine Verzierung, die die Identität und Persönlichkeit ihres Besitzers widerspiegelt. Das ist schade, denn ein ausgewähltes Accessoire kann die Seele seines Trägers widerspiegeln, manchmal viel mehr als seine Augen.

Ägyptischer Ring - Herren

Ein ägyptischer Ring verweist auf die Größe der ägyptischen Zivilisation, dem ersten Reich der Menschheit.

Ein vom Land des Nils inspirierter Ring spiegelt somit ein charismatisches Bild des angesehenen Wesens wider, das ihn trägt und seine Wahl unter Bezugnahme auf die faszinierenden Glaubensvorstellungen der alten Ägypter und ihr göttliches Pantheon getroffen hat .

Es ist klar, dass die männliche Essenz nur durch das Tragen eines Talismans in Form eines Rings von Ra (dem falkenköpfigen Sonnengott, Schöpfer des Kosmos in der ägyptischen Mythologie) oder Sobek (dem Krokodilgott der Stärke und der Pharaonen) gestärkt werden kann.

Ägyptischer Ring - Damen

Ein Ring für Frauen ist sehr interessant. Ein ägyptischer Ring für Frauen ist sogar noch besser! Vergessen wir nicht, dass das ägyptische Pantheon nicht nur Ra, Horus, Sobek und Mysis umfasst, sondern auch große Göttinnen, die die Weiblichkeit garantieren: Bastet (die berühmte Katzengöttin), Isis und Hathor .

Vergessen wir auch nicht, dass der Damenschmuck im Alten Ägypten entstand, aus der Begegnung zwischen dem großen Reichtum der Frauen am Hof ​​der Pharaonen und der Geschicklichkeit der alten Handwerksmeister, die sich Tag für Tag durch die Verlockung des Gewinns verbesserte!

Daher gebührt unser Dank den Archäologen, denn vor allem ihren archäologischen Entdeckungen ist es zu verdanken, dass die Schmuckschätze des alten Ägypten in unserer modernen Gesellschaft wieder aufgetaucht sind.

Unsere Ringe sind von den Wundern des alten Ägypten inspiriert. Unser Schmuck hat alles übernommen, was im Land von Kleopatra und Ramses II . wertvoll war : die Verlobungsringe von Nofretete und Echnaton, einige in pharaonischen Gräbern entdeckte Ringe aus Weißgold oder die Ringe aus reinem Gold des Pharaos Cheops.

Kurz gesagt, alles ist ein Vorwand, Ihnen die besten Accessoires anzubieten, die von den Kreationen der Allianz der Juweliere des Niltals inspiriert sind.

Die Herstellung unserer Ringe

Eine wunderbare Manufaktur!

Wir haben ein Netzwerk von Lieferanten aufgebaut, die unsere Leidenschaft für Ägypten teilen und uns helfen, jedem Ring eine besondere Geschichte aus der ägyptischen Mythologie zu verleihen.

Wir tun unser Möglichstes, um Ringe von hervorragender Qualität anzubieten , die Ihre Freunde und Familie neidisch machen werden.

Die Geschichte der ägyptischen Ringe

Unsere Kunden möchten wissen, was hinter ihren Artikeln steckt. Deshalb haben wir einen Blog erstellt, der die Geschichte des ägyptischen Pantheons und der ägyptischen Zivilisation nachzeichnet .

Dieser Blog gibt unseren Kunden die Möglichkeit, ihre Freunde und Verwandten mit ihrer Kultur zu überraschen, wenn sie über einen bei uns gekauften Artikel diskutieren.

Ägyptischer Ring (316L Edelstahl)

Einer unserer Ringe aus 316L-Edelstahl ist der ideale Begleiter : ästhetisch anmutig und zeitlos wird er Sie lange begleiten. Darüber hinaus widersteht er jedem Trend, denn er enthält die Essenz einer Zivilisation, die seit mehreren Jahrtausenden bekannt ist und auch heute noch im Trend liegt.

Ägyptischer Ring (Sterlingsilber 925)

Silber ist ein Edelmetall, das in der Schmuckherstellung aufgrund seiner Seltenheit, seiner reizvollen Textur und der Möglichkeit, daraus luxuriösen Schmuck mit eleganten Details zu verarbeiten, hoch geschätzt wird.

Ein Ring aus massivem Silber im ägyptischen Stil ist sinnvoller, als Sie vielleicht denken, da das Gefolge der Pharaonen für ihre Ringe dasselbe Metall verwendete.

Eine kurze Geschichte des Schmucks im alten Ägypten

Eine großartige Ära

Die Größe der ägyptischen Zivilisation führte zu großem Wohlstand in allen großen Städten Ägyptens (vor allem Memphis , Sakkara , Theben , Luxor , Assuan und Kairo ). Dieser Wohlstand ermöglichte die Bereitstellung zahlreicher Rohstoffe (aus Ägypten oder befreundeten Nachbarländern), um hochwertigen Schmuck herzustellen.

Antike Materialien

Die Goldschmiede konnten daher ihren Beruf mit den edelsten Materialien und Edel- oder Halbedelsteinen der Antike ausüben.

Ägyptische Adlige hatten Anspruch auf eine große Auswahl an Edelsteinen für ihren Schmuck : hochkarätige Diamanten, Opalkristalle, Rhodiummineralien, Türkis mit weißen Reflexen, Lapislazuli, Königsjaspis, einzelne Rubine, Aquamarinsteine, Zirkoniumoxide, Korund, Rosenquarz-Edelsteine, Achate, Citrine, Peridotperlen, Spinelle und Saphir-Cabochons von hervorragender Qualität. Diese vielfältigen und abwechslungsreichen Steine ​​erfreuten alle Ägypter, die vom Modeschmuck der großen Märkte des alten Ägypten angezogen wurden.

Damit die Edelsteinfasser Ägyptens solche Nuggets der Gemmologie würdigen konnten , waren Edelmetalle glücklicherweise von vergleichbarem Luxus: Roségold mit Zertifikat und Punze aus demselben Metall, Weißgold oder rhodiniertes Silber!